Der Pfarrhof mit seinem historischen Pfarrhaus aus dem Jahr 1694 wurde 2014 von grundauf renoviert und ist nun ein Schmuckstück in Hofstetten.

In Eigenregie und mit Unterstützung der bayr. Staatsregierung ist hier ein Schmuckstück im Landkreis Eichstätt entstanden.

Es enthält einen Dorfladen, eine Bibliothek und einen Gemeinschaftsraum.

Dorfladen

Im Pfarrhof gibt es einen Dorfladen mit einer Bäckerei und Artikeln des täglichen Bedarfs zur Grundversorgung und eine Metzgerei.

Bibliothek und Gemeinschaftsraum

Im Obergeschoß des Pfarrhofs gibt es einen Gemeinschaftsraum und eine Bibliothek.

Es gibt auch eine Dusche für Pilger.

Menü